Zitrone-Knoblauch-Kur

Was hilft gegen Pickel und unreine Haut?

Erfahrungen

Es gibt viele Ursachen für das Entstehen der Pickel. Aber drei Faktoren spielen dabei eine große Rolle und sind oft die Auslöser.

  • Die Ernährung: In unseren Lebensmitteln sind sehr viele Zusatzstoffe beinhaltet, um die Kosten der Herstellung so zu drücken und mehr Gewinn rauszuschlagen. Diese Zusatzstoffe schädigen unseren Körper und verändern die Organe, so dass sie träge werden. Somit kann der Körper nicht mehr richtig entgiften und verschlackt dabei.
  • Ein sehr gutes Beispiel. Stellt euch vor, euer Körper ist ein Biotop. Ein Biotop braucht immer frisches Wasser und Nahrung damit es immer schön blüht. Aber führt man ihm kein Wasser oder schlechte Nahrung zu, wird er langsam verrotten. Das Gleiche passiert mit unserem Körper, wenn er zu viele Zusatzstoffe aufnimmt. Eines ist klar, die Industrie sagt uns nicht, dass die Nahrung solche sichtlichen Beschwerden auslöst, damit sie keine Gewinneinbußen zu verbuchen hat.
  • Die Hormone: Bei vielen Jugendlichen ändert sich der Hormonhaushalt in der Pubertät, was vollkommen normal ist. Es ist auch gut möglich in späteren Lebensphasen von hormonellen Umstellungen betroffen zu sein.

Der Stress: Wenn der Organismus unter ständigen Stress leidet, verliert der Körper sein natürliches antibakterielles Schutzschild, weil sein Immunsystem an allen Fronten kämpft, daher sieht man oft zuerst an der Haut die Ursachen und diese treten mit Pickeln auf.

Knoblauch, ist dabei ein gutes Mittel den verloren Schutz auf der Haut wieder aufzufrischen. Seine Hauptwirkstoffe sind dabei, Schwefelhaltige Verbindungen wie Alliin, Allicin, Diallylsulfid, Diallyldisulfid und Ajoen. Dazu kommt noch eine Kombination aus B-Vitaminen B1, B2 und Niacin dazu, das ganze wird mit Vitamin C abgerundet.

Zitrone, hat einen sehr hohen Gehalt an Vitamin C dadurch wird unsere Haut wieder mit natürlichen Vitamin C versorgt und somit stärkt sie das Hautgebilde vor freien Radikalen.

Um die volle Wirkung beider Pflanzen zu erreichen, gibt es hier ein Rezept das ihr ganz einfach kochen könnt, diesen Sud aus Knoblauch und Zitrone kann man Trinken oder auf die Haut auftragen. Wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Das Rezept:

Man nehme ca. 30 ungeschälte Knoblauchzehen und 3 bis 5 Zitronen je nach Größe (die Schale soll zum Verzehr geeignet sein). Das ganze kommt mit 500 ml Wasser in einen Mixer und wird sehr gut zerkleinert. Die restlichen 500 ml Wasser dazugeben und auf 70 Grad aufkochen, das ganze wird dann 10 Minuten zum quellen gebracht. Dann lässt man es abkühlen und füllt es in Flaschen ab. Wer es ein bischen dünner mag kann es auch mit 2 Liter Wasser auffüllen. Jeden Morgen und Abend sollte man ein Schnapsglas trinken oder auf die Haut auftragen.

Schreibe einen Kommentar

1 × 9 =